Marinasoap

Marinasoap
Mama, ich hab dich lieb

Donnerstag, 14. Januar 2016

Nach Weihnachten ist vor Ostern

Kaum ist Weihnachten vorbei, schon naht Ostern. Und in diesem Jahr ist Ostern sogar sehr früh im Jahr. Der große Ostermarkt in Ransbach Baumbach ist am 27 und 28. Februar. Und daher war ich fleißig. Seife musste nachgesiedet werden, neue Loops wurden genäht, aber seht selbst.



Walli,         Erdbeer Rhabarber, ein Duft, dem fast keiner wiederstehen kann.













Nevonia,
leider kam Klaus dazu. Die Seifensiederinnen wissen wer Klaus ist, für die nicht Siederinnen, Klaus ist der Seifenkobold, der den Seifenleim blitzschnell zu Beton werden lässt. Dadurch lässt sich ein schönes Marmorieren nicht mehr machen. Es gilt dann nur noch die Seife ingendwie in die Form zu bringen. Auch wenn das Muster kein Muster ist, ich finde, der Stempel und der Duft entschädigt für den Blitzbeton.

Bildunterschrift hinzufügen
Gärtner Glück
Ja, es gibt auch eine Seife mit der ich zufrieden bin. Ist aber auch eine ohne Schnickschnack. Nur etwas Mohn als Peeling und viel Mandelöl und Kakaobutter als Pflege für strapazierte Gärtnerhände.
 Sie duftet für eine Gärtnerseife ein Muss, nach Kräuter.






 Patchouli, der Duft der 70er Jahre, man mag ihn oder man mag ihn nicht. Dazwischen gibt es nichts. Auch in der Hasenform.  

Und Lime Time, frisch fruchtig nach Ginko Limette duftend.







Jetzt noch ein paar Looops.






Teilweise mit kuscheligem Fleece gefüttert, Schön für die kalte Winterzeit, oder aber auch einfach nur mit Jersey für´s ganze Jahr