Marinasoap

Marinasoap
Mama, ich hab dich lieb

Dienstag, 26. Mai 2015

St. Petersburg

Nach einer ruhigen Nacht auf der Aida mar ging es weiter nach St. Petersburg, Prachtvolle Kirchen, Klöster und mehr, aber auch eine gewisse Tristes an den einfachen Wohnhäusern.


beides Wohnhäuser neueren Datums, aber es stehen noch ganz viele Wohnungen leer, da keiner sich die Mieten leisten kann











 Isaaks Kathdrale











Eine der vielen Brücken über die Neva, nachts gehen die Brückenteile hoch, so das die Schiffe durchfahren können



 Der Winterpalast

 
in den Kirchen und auch von außen bei den Kirchen und Kathedralen eine Pracht

Und dann ging es zu meinem High Light, dem Katharinen Palast. Von außen genau so wie man es auf Bildern sieht, trotz eines verhangenen Himmels, hier jetzt ein teil meiner Fotos vom Palast, denkt euch die Sonne dazu. 
















Hier noch ein paar Fotos vom Innenleben des Palastes. Das Bernsteinzimmer darf man nicht fotografieren. Es ist schon beeindruckend, aber irgendwie hab ich es mir auch anders vorgestellt. Enttäuscht bin ich nicht davon, aber ich dachte es mir anders



















Für heute hab ich euch genug gezeigt, morgen oder übermorgen geht es weiter mit Helsinki


Kommentare:

  1. Ich sehe, Du hattest eine wunderbare Zeit und das freut mich für Dich. Danke für die tollen Bilder und eine schöne Woche noch.
    GLG

    AntwortenLöschen
  2. hallo liebe Marina,
    das ist ja witzig, gestern traf ich bei meiner Freundin die Eltern ihres Mannes, die kommen aus Waldesch, ein älteres Ehepaar namens Külzer, die waren mit euch auf der Aida!
    erzählten von genau dieser Reise! das ist ein Zufall, und nun sehe ich bei dir die schönen Bilder, muss ja imposant gewesen sein.
    Danke für die schönen Fotos, liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen