Marinasoap

Marinasoap
Mama, ich hab dich lieb

Mittwoch, 22. Oktober 2014

Immer wieder neue Loop´s

Da jetzt die nächsten Märkte anstehen, und bald Weihnachten ist, hab ich mich noch mal an die Nähmaschine gesetzt und neue Loop´s genäht.
Das Seifesieden läuft so nebenbei, da gibt es nichts neues, da man durch die Sicherheitsbewertungen doch sehr eingeschränkt wird im Kreativ sein.

Aber beim nähen, da kann man so schön in Stoffen schwelgen. Seht aber selbst.

Streifen in Buntem Jersey mit Pinker getupfter Baumwolle, so frech und farbenfroh


mal etwas eleganter, Lila Baumwolle mit Wollweißem Damaszener Muster und kuscheligem Wollweißen Jersey


Auch an die kleinen hab ich gedacht, Bunte Füchse auf beigem Jersey, mit Brauner weißgetupften Baumwolle 


Nochmal das Damaszener Muster, nun aber nicht mehr so elegant, sonder jugendlich, frech in Pink mit Rot auf Jersey, die andere Seite ist Rosa/Weiß kariert.


Ganz Herzig, Rosarote Herzblumen auf Türkisem Jersey, dazu innen Roter Jersey. So warm und kuschelig


Bunt, Bunt, Bunt sind alle meine Loop´s. Hier mit Bunten Blumen, Karos, Tupfen und kleinen Rehen auf Schwarzer Baumwolle, innen mit Schwarzem Cord.



Für die Turnschuhträger. Chucks in Lila, Grau und Schwarz tummeln sich mit Grauen Sternen auf Grauem Jersey, innen Graue Baumwolle mit Weißen Sternen


Und für heute der letzt Loop, mit kleinen Zwergen und Ranken, dazu Olivgrüner Cord mit hellgrünene Tupfen.


Ich hätte mal mit dem Bügeleisen drüber gehen sollen, 


So, das wars für heute, nebenan stehen die neuen Markttermine, Ich würde mich freuen wenn ich den einen oder anderern auf einem der Märkte treffen würde. Und sprecht mich ruhig darauf an, 

Liebe Grüße, und lasst euch vom Schmuddelwetter nicht unterkriegen
Eure Marina

Sonntag, 19. Oktober 2014

Warum in die Ferne schweifen.....

Mal wieder keine Bilder von Seife und ähnlichem. Sondern einfach nur mal Häuser und Hausansichten.

Am Mittwoch dieser Woche haben wir einen Ausflug gemacht. Wir sind mit guten Freunden nach Ahrweiler gefahren. Von der Fahrtzeit keine Stunde von uns entfernt und wunderschön. Ich bin von den Häusern dort total begeistert, aber seht selbst

 

ein wunderschöner Erker, und so toll verziehrt


bemalt


Altes Stadttor



Wunderschöne Gassen




Wieder mal bemalt


Und mit Planzen behangen


Ich hoffe, mein kleiner Ausflug hat euch auch gefallen, es muss nicht immer Mallorca oder so sein, hier in der Heimat (oh Gott wie kitschig) gibt es wunderschöne Fleckchen.