Marinasoap

Marinasoap
Mama, ich hab dich lieb

Mittwoch, 30. Oktober 2013

Ja, ich nerv mit neuen Loops

Nachdem alle Seifen für den Markt am Sonntag in Wirges verpackt sind, die Badeschokolade noch fest werden muss und alles sonst für den Markt fertig ist.............. Zeig ich euch mal wieder neue Loops. Ich liebe es die Stoffe dafür auszusuchen, und das nähen geht auch recht flott von der Hand. Hier also noch ein paar neue Loops. 
Türkis/Petrol mit kleinen Vögelchen und Pinken Blumen
 Dunkelblauer Cord mit bunten Blumen, dazu Türkis mit Punkten

 Krawattenmuster in Rosa/Pink/Orange. Sieht hammer aus

 Rosen dürfen nicht fehlen
Petrol mit Bunt, innen Türkis mit dunklen Streifen, leider kommen die Farben hier nicht so toll rüber
Grauer Cord mit Röschen, dazu unigrauer Jersey, so kuschelig
Grüner Eulenloop. Fast den gleichen hatte ich schon mal, da war aber der Innenloop grün mit weißen Punkten
Beerentöne
In den nächsten Tagen kommen noch ein paar Fotos, besonders die von den Kinderloops. Die sind mir heute alle verwackelt. 

Donnerstag, 24. Oktober 2013

Loopfieber

Ja, ich bin im Loopnähfieber. Auch wenn ich mir einen schönen Stoff verschnitten hab, so bin ich doch mit all den anderen sehr zufrieden. Hoffentlich gefallen sie meiner Marktkundschaft.
In Beerentönen
 Petrol oder dunkles Türkis
 Türkis
Buntig 
 Winterlich mit Fleece, so kuschelig
                                     
 Eulen auf grün
 Eulen auf braun

 Für die Kidis mit Igelchen
Mit Füchsen
Und mit Enten


So, das war es aus dem Nähzimmer. In den nächsten Tagen gibt es auch wieder Seifenbilder. Ich hab noch einiges vorzubereiten, in einer guten Woche ist Hobby und Freizeitkünstlerausstellung in Wirges. Vorher möcht ich eigentlich noch gern nach Wiesbaden auf die Kreativa. Der Tag könnte noch 10 Stunden mehr haben..................

Dienstag, 22. Oktober 2013

Mein erster Loop

Ich hab mal in die Stoffrestekiste geschaut und viel, viel schöne Stöffchen wiederentdeckt. Und einen Loop wollte ich schon lange mal nähen. Jersey hatte ich noch nie verarbeitet, bis auf das schneiden ja eigentlich auch kein Problem.
Hier also, tadatata............mein erster Loop. Zwei weitere und noch ein paar Taschen sind mir auch von der Nähma gehüpft. Aber die Fotos sind grottenschlecht. Also müsst ihr auf die Fotos noch etwas warten. Ach ja, gleich werd ich weitere Loops nähen. Macht einfach Spaß

Mittwoch, 16. Oktober 2013

Etwas geschockt davon wo man seine URL überall finden kann

Grade hab ich mal wieder in meine Statistik geschaut, wer mich wo und wann angeklickt hat, usw. Da fiel mir eine auf die ich nicht kannte. Also mal nachgesehen wer oder was es war. Ihr wollt es nicht wissen, es war eine Seite, mehr für den Herren gedacht. Wieso dürfen die mich da verlinken? Mein geliebter Seifenblock und dann so ein Schweinkram. Bin ein wenig geflasht. Was kann man dagegen machen, geht es manchen von euch auch so?

Sonntag, 6. Oktober 2013

Luise

Mein neues Seifchen, nach Hafermilchhonig duftend
Die Kanten müssen noch ein wenig bearbeitet werden..........

Dienstag, 1. Oktober 2013

Klitzekleine Nachlese Molsberger Markt

Es war mal wieder ein Wunderschöner Markt. Der Markt ist einfach klasse organisiert. Dafür vielen Dank an alle die viel Zeit und Energie in die Planung und Ausführung stecken.
Das Wetter war mal wieder superschön. Es war zwar lange kalt, aber wo die Sonne hinschien, da war es auch anständig warm.
Ihr seht selbst, Blitzeblauer Himmel

Da ich ja mit meinem kleinen Italiener da war, hatte ich nur einen Teil meiner Seifen, Badesachen usw dabei. Taschen und genähtes hab ich komplett zu hause gelassen, es war einfach kein Platz dafür in Schnuckelchen. Aber das was ich dabei hatte schien den Marktbesuchern zu gefallen.



Neben mir stand Sandra mit ihrem wunderschönen Schmuck aus Heilsteinen, Glasperlen und vielen mehr. Dir und Arno noch mal vielen Dank fürs helfen beim Auf- und Abbauen
 Auf der anderen Seite, etwas weiter unten war Triza mit wunderschönen genähten Teilen. Lavendelherzen, Äpfel und Birnen, Erdbeeren, Mäusen und ganz viele tolle Sachen.

Leider konnte ich nicht mehr Fotos machen, da ich allein am Stand war. Aber es war schön all die anderen Mädels wieder zu treffen. Wenn auch nur kurz. Allein deshalb mach ich gern Märkte.

Dann bin ich heut nachmittag mal kurz durch den Garten gelaufen, dabei sind mir ein paar Dahlien in die Hand gehüpft. Ich find sie einfach wunderschön.




Die Dahlien haben eine solche Farbenpracht, wie Feuer