Marinasoap

Marinasoap
Mama, ich hab dich lieb

Freitag, 8. März 2013

Hachenburger Schwarzbierseife und Marktrückblick




Nachdem ich auf dem letzten Markt nach einer reinen Männerseife gefragt wurde kam mir in den Sinn eine Bierseife zu sieden.

2 Habiflabi (Hachenburger Flaschenbier) gekauft. In diesem Fall ein Schwarzbier
Das abgekochte Bier gut runterkühlen, am besten sogar einfrieren.  Das NaOH langsam einrühren, dabei immer schön kalt arbeiten. Achtung, wirklich kalt arbeiten, sonst kann das ganze hoch gehen. (ist mir beim ersten mal passiert)
Mordssauerei
Ich hatte Glück, konnte Restschnee zum kühlen nehmen.
Dann die Formen hinstellen, die festen Fette abwiegen und schmelzen, die flüssigen  Öle dazu geben, 

Mit dem Pürri langsam die Lauge unterrühren und in die Formen füllen
Am nächsten Tag eine Whipped soap herstellen.
Auf die Bierseife als Schaum draufgeben, noch mal über Nacht stehen lassen und dann  ausformen
Prost Bierseife
Und jetzt noch ein paar Bilder vom Ostermarkt in Ransbach Baumbach. 
Wie immer sehr schön, gut organisiert, gut besucht, lauter liebe nette Kunden und natürlich ganz ganz liebe Mitaussteller, zB. Cornelia mit ihren Elfen und Zwergen (zwergenwelt-zwergenwelt.blogspot.com )oder Sibylle mit ihren tollen Filzsachen und Uschi mit den Heutieren, die beiden leider ohne Blog. Von den 3 darf ich hier Bilder veröffentlichen, andere Aussteller möchten das nicht immer, also laß ich es bleiben. Aber Cornelia hat noch schöne Bilder vom Markt auf ihrem Blog
 Seifiges
 Badewonnen
 Ringelblume
 Lillebee
 Rose und Vanilletörtchen
 Schafe und andere Tiere aus Heu und Wolle von Uschi
 Gefilzter Hase zum aufhängen von Sibylle
 Eier aus Filz
Elfen und Zwerge von der Zwergenwelt 
 Haseneierwärmer
Undundundundund noch vieles mehr. Kommt doch einfach im nächsten Jahr vorbei und staunt über all die schönen Dinge

Kommentare:

  1. So schöne Marktbilder ... war bestimmt ein toller Tag. Ich würde Dich so gern' mal besuchen und ein Schwarzbier mit Dir trinken... Diese Bierseife ist Dir sehr gut gelungen - sieht klasse aus.
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Marktbilder und auf das Bier hätte ich jetzt auch große Lust!

    LG
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. Die Hachenburger Schwarzbierseife ist ja der Hammer!!!
    Da ich in Hachenburg wohne muß ich Dir die Idee mopsen (Natürlich für mich ganz privat)!
    Meine Freundin Stef hat mir so einen Hasen (von Sibylle) vom Ostermarkt mitgebracht..so süß...!
    Liebe Grüße aus Hachenburg
    Margret

    AntwortenLöschen