Marinasoap

Marinasoap
Mama, ich hab dich lieb

Dienstag, 31. Dezember 2013

2014

Allen unseren Freunden, Bekannten und Kunden ein gutes Jahr 2014


Samstag, 28. Dezember 2013

Nach Weihnachten ist vor Ostern, und nach Ostern ist vor Weihnachten.....

Im März sind meine ersten Märkte. Da vor Weihnachten einige Seifen ausverkauft wurden muss ich neue nachsieden. Wobei muss ist ja verkehrt. Ich freu mich ja drauf zu sieden. Die Olizia brauch ja länger zum reifen, und an ihr hab ich etwas probiert. Gefällt mir ganz gut.

Olizia

Und meine heißgeliebte Erdbeer Rhabarber mit Buttermilch. 


Die Häschenform und das Küken hat mir das Christkind gebracht. Hihi

Und noch ein Zuckerpeeling 

Davon brauch ich morgen das große Glas zum verschenken. Ist doch schön wenn man seine Geschenke selbst machen kann.

Dienstag, 24. Dezember 2013

Frohe Weihnachten

Ich wünsche euch allen FROHE WEIHNACHTEN




                                                  Wunderschöne Weihnachtszeit

Bunter Schmuck und Lichterglanz

Plätzchenduft – Besinnlichkeit

Kerzen zieren grünen Kranz -

Menschlichkeit – mehr Toleranz

Wunderschöne Weihnachtszeit.
(Anita Menger)

Montag, 25. November 2013

Der bleibt bei mir

Nachdem ich ja in der letzten Zeit etliche Loop´s genäht hab und die meisten in Dawanda gelandet sind, darf dieser hier bei mir bleiben.

Dieser Kinderloop wandert noch zu Dawanda. Er ist aus ganz kuscheligem Fleece.
Und die kleinen Bodybuttern hab ich auch endlich alle verpackt. 

Auf FB hab ich das schon letzte Woche gepostet, aber hier fehlte mir einfach die Zeit. Am Wochenende ist Hobbykünstlerinnen Ausstellung in Westerburg. Und dafür musste ich noch das eine oder andere rühren. Es gibt auch wieder Zuckerpeeling, diesmal mit leckerem Lebkuchen-Orangen Duft. Bild folgt morgen. 

Donnerstag, 21. November 2013

Anleitung Milchkarton als Verpackung

Milchkartons mit Bademilchpulver 



Man nehme das Prägebord, seinen zu prägenden Karton und ein Falzbein

  Mit dem Falzbein gehts du entlang der Rille. Dabei mußt du aufpassen das du nicht zu feste drückts, je nach Papier gibt das nämlich Löcher. Die breite richtet sich nach dem zu verpackenden Teil
 Dann faltest du das Papier an den gefalzten Stellen. Danach drehst du das Papier um, so das du den Boden machen kannst. Der Boden ist genau so schmal wie die Seitenteile.
Dann den Boden falzen, die Laschen einschneiden und kleine Ecken abschneiden.Lässt sich dadurch schöner verarbeiten. Wenn du noch einen Stanzer hast, kannst du noch ein Guckloch ausstanzen. So sieht man auf den ersten Blick was im Milchkarton ist.



 Dann klebst du doppelseitiges Klebeband an die eine Kante und an den unteren Boden. Danach erst die lange Seite festkleben, dann den Boden reinfalten und kleben. Am besten mit einer Schere noch mal über die Klebestellen fahren, das gibt noch mehr halt.

 Wenn ihr den Karton aufstellt, muss es nun so aussehen wie auf dem linken Foto.
Jetzt könnt ihr den Karton befüllen.
Dann kneift ihr mit beiden Händen die Mitte der schmalen Seite zusammen. Bückt es ca 1cm um und tackert das umgebogene fest. Noch etwas Deko dran und fertig ist der Milchkarton.



Freitag, 8. November 2013

With Love

Mal wieder eine neue Seife, mit meinem momentanen Lieblingsrezept (Olive, Kokos, Shea, Kakao, Mandel. Duftet nach meiner Jugendzeit, Leichter Patschouli und Orientduft. Und sie hat einen wunderschöen Schaum.

das war die Oberfläche vor dem Anschnitt. Mir hat das Herz geblutet beim schneiden. 

Samstag, 2. November 2013

30. Hobby- und Freizeitkünstler Ausstellung in Wirges

Morgen findet in Wirges im Bürgerhaus die 30. Hobby- und Freizeitkünstler Ausstellung statt. Es gibt dort so viele Kreative Dinge zu bestaunen und auch zu kaufen. Wunderschönen Schmuck, Zwerge und Elfen, Heutiere, allerlei aus Filz, gestricktes, schöne Dinge aus Holz, Glas in Tiffany Technik, Bilder, genähtes undundund. Ach ja, meine Seifen und Badsachen sind auch dabei.
Und denkt daran, in 52 Tagen ist Heiligabend.
Also, jetzt schon mal nach Geschenken ausschau halten

Freitag, 1. November 2013

Ich weiß, ich nerv mit den Loop´s

Eigentlich war ich ja fertig mit dem nähen der Loop´s. Eigentlich. Aber einer ist nach England ausgewandert, einer nach Österreich und drei sind in der näheren Umgebung. Die anderen warten bei Dawanda auf ihre neuen Besitzer, oder möchten am Sonntag auf der Hobby-und Freizeitkünstlerausstellung adoptiert werden. Und da Frau ja meint, sie hätte zu wenig zum zeigen, und auf der Kreativ Welt noch so schöne Stöffchen waren.............Naja, ich glaub, die meisten von euch wissen wie das ist. Deshalb, hier noch ein paar Loop´s. Die Kinderloops hab ich anfang der Woche genäht, aber die Fotos waren schlecht. Und die untersten Loop´s sind die mit den Stoffen von der Kreativ Welt.
Die Kreativ Welt war sehr schön, überschaubarer als die Kreativa. Mal sehen wie es im nächsten Jahr in Frankfurt so ist. 

Kinderloop´s, sie sind etwas schmaler als die für Erwachsene
Pinker Nicki mit Love, Herzen und Äpfeln, dazu Baumwolle mit Tupfen in Pink
Brauner Cord mit bunten Tieren, dazu pink mit weißen Tupfen 
 Waldtiere auf blau, mit dunkelblauem Jersey. 
 Die Farbe kommt hier leide nicht so gut zur Geltung. Der Cord ist petrolblau und die Baumwolle passend dazu mit lustigen Motiven
 Pinke Äpfelchen auf Jersey mit dunkelblauer Baumwolle. So süß
 Ich hab Flugzeuge auf meinem Loop... Rauchblau mit grau
 Und hier, statt in Pink mal in Türkis, so kuschelig.
Und jetzt kommen die neuen mit den Stoffen von der Kreativ Welt
Ich musste die Stoffe mitnehmen, sie haben so laut nach mir geschrieen.
Und ja, ich habe mich sehr zurück gehalten. 

Dunkles Rot mit Vögelchen und Äpfelchen, dazu pinke Tupfen, so niedlich
Leider kommen hier die Farben nicht so rüber wie sie eigentlich sind, nämlich türkis, smaragdgrün, petrol und royalblau
Ganz kuschelig, Jersey und gestreifte Baumwolle in dunklem Mintgrün
 Was ganz besonderes, Walk in Rot/orange, richtig edel
 Und nochmal Walk  in Rot mit Beere
Ich hoffe ich hab euch nicht zu sehr mit meinen Loopnähereien genervt, aber bei der Seife wiederholt sich halt so vieles wenn man nach der Sib siedet. 
Ach ja, Badeschoki hab ich heut auch noch gemacht, aber die kennt ihr ja auch schon. 

Rose
 Lavendel

So die Hobby- und Freizeitkünstlerausstellung am Sonntag 3.11.13 in Wirges in der Stadthalle kann kommen. Vielleicht seh ich den einen oder anderen von euch ja dort. 
Liebe Grüße von eurer Marinasoap



Mittwoch, 30. Oktober 2013

Ja, ich nerv mit neuen Loops

Nachdem alle Seifen für den Markt am Sonntag in Wirges verpackt sind, die Badeschokolade noch fest werden muss und alles sonst für den Markt fertig ist.............. Zeig ich euch mal wieder neue Loops. Ich liebe es die Stoffe dafür auszusuchen, und das nähen geht auch recht flott von der Hand. Hier also noch ein paar neue Loops. 
Türkis/Petrol mit kleinen Vögelchen und Pinken Blumen
 Dunkelblauer Cord mit bunten Blumen, dazu Türkis mit Punkten

 Krawattenmuster in Rosa/Pink/Orange. Sieht hammer aus

 Rosen dürfen nicht fehlen
Petrol mit Bunt, innen Türkis mit dunklen Streifen, leider kommen die Farben hier nicht so toll rüber
Grauer Cord mit Röschen, dazu unigrauer Jersey, so kuschelig
Grüner Eulenloop. Fast den gleichen hatte ich schon mal, da war aber der Innenloop grün mit weißen Punkten
Beerentöne
In den nächsten Tagen kommen noch ein paar Fotos, besonders die von den Kinderloops. Die sind mir heute alle verwackelt. 

Donnerstag, 24. Oktober 2013

Loopfieber

Ja, ich bin im Loopnähfieber. Auch wenn ich mir einen schönen Stoff verschnitten hab, so bin ich doch mit all den anderen sehr zufrieden. Hoffentlich gefallen sie meiner Marktkundschaft.
In Beerentönen
 Petrol oder dunkles Türkis
 Türkis
Buntig 
 Winterlich mit Fleece, so kuschelig
                                     
 Eulen auf grün
 Eulen auf braun

 Für die Kidis mit Igelchen
Mit Füchsen
Und mit Enten


So, das war es aus dem Nähzimmer. In den nächsten Tagen gibt es auch wieder Seifenbilder. Ich hab noch einiges vorzubereiten, in einer guten Woche ist Hobby und Freizeitkünstlerausstellung in Wirges. Vorher möcht ich eigentlich noch gern nach Wiesbaden auf die Kreativa. Der Tag könnte noch 10 Stunden mehr haben..................