Marinasoap

Marinasoap
Mama, ich hab dich lieb

Dienstag, 31. Januar 2012

Wiederholtes Vanilleschaf und bissi was genähtes

Vanilleschaf, im anderen Look
Und dann hab ich noch so die eine oder andere Tasche genäht.

Dienstag, 17. Januar 2012

Valentins- oder Muttertags Charivari

Nachgesiedetet Charivari, aber diesmal mit Valentins oder Muttertagsherz drauf. Duft Erdbeer-Champagner

Freitag, 13. Januar 2012

Sandelholzdesaster

Ja, ich gebs zu, manchmal bin ich schon etwas einfältig. Deshalb hab ich ja auch wieder eine Sandelholzseife gesiedet. Eigentlich wollte ich das nienienie mehr tun. Aber Sandelholz duftet einfach zu gut (finde ich). Nach dem die letzte Sandelholz schon im Topf grisselig und klumpig wurde, dachete ich, extra kalt arbeiten, den Duft nur kurz unterrühren, mit dem Löffel, nicht mit dem Püri, und die extra Farben unbeduftet lassen. Aber wenn ich schon mal denk...............
Ok der Duft entschädigt mich für die Struktur und die Farbe. Hier also mein Sandelholzdesaster, ist eigentlich ein guter Name........

Montag, 9. Januar 2012

Wildes Ohm hat ausgeschlafen

So, hier ist das wilde Ohm.

Samstag, 7. Januar 2012

Gutes neues Jahr

Spät, aber von Herzen wünsch ich euch allen noch ein Gutes neues Jahr. Mich hatte wie ganz viele von euch auch ein böser Husten erwischt. Ich hab zwar einwenig im Bloggerland mitgelesen, aber um selbst zu schreiben oder zu kommentieren war ich einfach zu platt.
Trotze allem hab ich mich ab und an aufgerafft ein Seifchen zu sieden, denn meine Vorräte sind erheblich zusammengeschrumpft. Gott sei dank, so kann ich endlich wieder neu sieden.
So ist also entstanden,
Olizia, 75% Olivenöl, 20% Kokosöl
5% Mandelöl, Ziegenmilch, überfettet mit 9% und nach Herbs Ex duftend
Dann noch namenlos,
Oliven-, Raps-, Mandel-, Traubenkern-, Kokosöl und Schweinchen, nach Flieder duftend
Und eben hab ich wildes Ohm schlafen gelegt. Die gleiche Fettmischung. Aber mit Marakesh beduftet. Mal sehen wie sie morgen aussieht.