Marinasoap

Marinasoap
Mama, ich hab dich lieb

Montag, 18. April 2011

Kleiner Markt

Am Wochenende war ich auf meinem ersten Frühlingsmarkt. Pavillon hatte ich vor kurzem besorgt, und dann ging es auf den Markt. Den hat mir die Kirsten vermittelt, vielen Dank dafür.
Ich bin ganz zufrieden, aber meine Mitstreitern leider nicht alle. Der Markt war in einem Altenheim, im Park, direckt an der Lahn in Bad Ems. Sehr schön gelegen, aber doch ca 1,5 Km von der Innenstadt entfernt, und für viele Besucher zu weit. Der Betreiber hat sich sehr viel Mühe gegeben, und Standgeld hat es auch nicht gekostet.
Wie gesagt, ich bin ganz zufrieden, und vor allem, ich hab gaaaanz viele nette neue Menschen kennengelernt. Allein dafür hat es sich gelohnt.

Sonntag, 10. April 2011

Ich hab´s wieder getan

Ich hab endlich wieder geseifelt. Nach einigen Wochen Pause und Seifensiederentzug, hab ich wieder geseifelt.
Kann man sieden eigentlich verlernen? Die erste die ich nach der relativ kurzen Pause gesiedet hab ist so extrem weich, das ich sie noch immer nicht aus der Form holen kann. Und da steckt sie schon seit über einer Woche drin. Die 2. wollte ich ganz besonders schön marmorieren, so nach der neuen Art über einen Klotz. Jedoch, der Leim wurde so schnell fest, so das ich ihn nur noch grob in den Dividor geben konnte. Das ist die Springtime, gefällt mir recht gut, auch wenn sie anders geplant war. Die 3. , die ist in die Tonne gewandert. So was hab ich noch nie erlebt, bevor ich überhaupt den Duft richtig verrühren konnte, war es flockiger, seltsamer Brei, der aussah wie, nunja, ich beschreib es nicht weiter, einfach ääääääääääääääääääh. Also, noch mal in den Topf, noch etwas mehr flüssigkeit, und rühren, rühren, rühren, eine Sekunde nicht aufgepasst, angebrannt, ab in die Tonne.
Die 4. ist eigentlich recht gut geworden, außer der Farbe, die ist mir einfach zu grün. Sie sollte etwas heller sein, aber so gehts auch.
Hier Bilder von Nr. 1 Springtime, und Nr. 4, noch Namenlos.


Ach ja, noch was, am Wochenende hab ich meinen ersten großen Markt. So richtig offiziell, drückt mir bitte die Daumen, das alles klappt. Pavillon ist besorgt, Planen für den Fall das es regnet auch. Seifen hab ich auch hoffentlich genug. Irgendwie bibber ich davor, klar, auf Hobbymärkten war ich schon, aber das hier ist schon ne Nr. größer. Irgendwie...