Marinasoap

Marinasoap
Mama, ich hab dich lieb

Samstag, 12. November 2011

Etwas genäht, gestickt und gemischt

Ach könnte der Tag doch viel, viel mehr Stunden haben.....
Am Donnerstag hab ich ein wenig gestickt und genäht, Hussen für Windlichtgläser. Mit der Wunderschönen Stickdatei von Freche Fee und dem Elchi vom Stickbär. Davon muß ich noch einige sticken und nähen, so als Schenklies für gute Freunde....
Und heut morgen hab ich eine Weihnachtsseife mit Lebkuchenduft gesiedet, nichts spektakuläres, einfach ohne Schnickschnack, aber dafür sollen es ca 150 Stück werden. Mein Männe hat mir gestern gleich noch eine neue Form aus Plexiglas gemacht. Mit 2 Formen geht es einfach schneller ;-)
Und da ich so schön im Schwung war, hab ich Erdbeer-Vanille Badesalz gemacht.
Seifenbild wird nachgereicht.

Kommentare:

  1. Da war am WE auch jemand ganz schön fleißig. Aber bei dieser trüben Jahreszeit bleibt einem ja "fast" nichts andere übrig, als zu Hause rumzuwerkeln. Schön sind Deine Sachen geworden :-)

    LG
    Eva

    AntwortenLöschen
  2. Hi, tolle Seite. Ich bin immer auf der Suche nach neuen Ideen und nähe seit kurzem viel Kinderstoffe und Patchworkstoffe
    . Weiss jemand wo man Patchwork Designerstoffe in Deutschland findet? Lieben Gruss.

    AntwortenLöschen
  3. Eine Weihnachtsseife mit Lebkuchenduft - ich bin gespannt, wie die aussieht. Und Erdbeer-Vanille-Badesalz, macht sich gut und ist eine schöne Idee.
    Viele Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Die sind aber schön geworden Deine Windlicht-Hussen und Dein Erdbeer-Badesalz sieht klasse aus und ich liebe Erdbeerduft. Gibt's dieses Jahr eigentlich keine alten Männer bei Dir - so zum abfackeln?
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen