Marinasoap

Marinasoap
Mama, ich hab dich lieb

Sonntag, 12. Juni 2011

Etwas traurig

Heute bin ich ein kleinwenig traurig, denn eigentlich wären wir heut morgen mit unserer Clique nach Bulgarien in Urlaub gefahren. Eigentlich. Da sich mein Männe aber mit einem Virus angsteckt hatte der meldepflichtig war, mußten wir unseren Urlaub stornieren. Es ist zwar nicht direkt ansteckend, wenn man die notwendige Sorgfalt und Hygiene walten läßt, aber man weiß ja nie. Also, Ade Bulgarien. Und ich sag euch was, wenn ich das Schwein finde, welches sich die Hände nicht gewaschen hat, .........................................
Naja, anderes Thema.
Heut waren wir also als Ausgleich dann auf dem Haus und Gartenmarkt in Andernach. Hätte man sich sparen können. Zumindest wir, oder unsere Erwartungen waren schlicht und einfach zu hoch.
 Und da Plaidt nur ca 5 KM weiter ist, sind wir auch noch dahin gefahren. Dort hab ich dann Heidrun endlich persönlich kennengelernt. Sie hat dort einen schönen Seifenstand.
Im Garten haben wir die alte Zinkwanne aufgestellt, mit Solarpumpe, es fehlen nur noch ein paar Pflanzen, die kommen nächste Woche.
Unsere Zitrone trägt die ersten Früchte, der neue Schopflavendel blüht, die Rosen auch, und das eine oder andere mehr.
Ich wünsch euch eine schöne neue Woche. Ohne Viren und ohne Schweine




Ach ja, und sieden darf ich wegen dem Virus auch nicht. Aber nur noch bis Mittwoch nicht.
LG Marina

Kommentare:

  1. Hy Marina,

    mensch das tut mir leid !! Ganz viel gute Besserung
    für deinen Mann und sei nicht traurig....

    Lg Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Nicht traurig sein, bleibste halt hier bei uns - bei uns ist's doch auch schön!
    Gute Besserung für Deinen Männe und liebe Grüße

    AntwortenLöschen