Marinasoap

Marinasoap
Mama, ich hab dich lieb

Mittwoch, 17. November 2010

Kukki


Heute morgen ist mein liebster, kleiner Kukki über die Regenbogenbrücke gegangen.
Ich bin sehr, sehr traurig, aber für ihn ist es besser so.
Er hatte einen Tumor am Rücken, aber keine Schmerzen.
Er war der liebste kleine Vogel der Welt. Nun wird er uns nicht mehr mit Tschüss kleiner Schatz verabschieden wenn wir zu Arbeit gehen. Kein Radau mehr wenn er schlafen will, kein bester Kukki mehr wenn er was angestellt hat. Kein betteln mehr nach Mandarine oder Apfel, kein Gezeter mehr um den Salat. Es wird still sein ohne dich. Leb wohl, bis irgendwann am Ende der Regenbogenbrücke

Kommentare:

  1. ohh, manno, so plötzlich...hast gar nichts von gesagt.
    Diese Vögelchen sind einfach herzallerliebst!
    Als Kind hatte ich einen, genauso in blau und er hieß...Kukki! 14 ist er geworden.

    ich drück die mal

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das ist traurig!

    Ich denk` an Dich!

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen
  3. oje :-( das tut mir leid!*drück*
    man möchte es nicht glauben, wie sehr die tiere einem ans herz wachsen.
    euer kukki war ein ganz hübscher :-)
    machs gut kukki und lass es dir gut gehen hinter der regenbogenbrücke ...

    glg, daniela

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Marina,
    ich drück Dich ganz fest,
    Deine Kukki ist hinter der Regenbogenbrücke gut aufgehoben und meine Princess hat ihn schon abgeholt,er ist dort nicht alleine......
    ganz liebe Grüsse
    Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Ich drücke Dich ganz fest. Dort, wo Dein Kukki jetzt ist, geht es ihm bestimmt gut.

    LG
    Eva

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das tut mir leid *auchganzfestdrück*. Auch das kleinste Haustier ist etwas besonderes und wird schrecklich vermisst. Aber ich mir sicher, er ist über die Regenbogenbrücke geflogen der Kleine.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Ohje, so ein hübscher kerl, wollte dich gerade in unser Forum einladen....

    KNuddeldichmalganzdoll

    LG
    Liora

    AntwortenLöschen
  8. Och Marina,
    ich weiss, dass du arg an dem süßen Vögelchen
    gehangen hast.

    LG Kirsten

    AntwortenLöschen