Marinasoap

Marinasoap
Mama, ich hab dich lieb

Freitag, 31. Dezember 2010

Prost Neujahr

Ich wünsch euch allen ein gutes, neues Jahr 2011.
Das all eure Wünsche in Erfüllung gehen.

Donnerstag, 30. Dezember 2010

Die erste Nacht in der neuen Familie


Oh ich hab ja so toll geschlafen, hier auf dem Fell, (ist kein echtes Fell) und dann hab ich gestern noch Schnuffi kennengelernt. Der ist schon fast 30 Jahre alt, und ein bisschen faul, liegt am liebsten auf dem Bett und macht nix.
Und danke Mädels, das ihr mich so lieb aufgenommen habt. Ach ja, ich bin immer noch namenlos

Mittwoch, 29. Dezember 2010

Einsam im Möbelhaus

Dieser kleine, niedliche Kerl saß heut morgen einsam im Möbelhaus. Alle seine Freunde sind vor Weihnachten weggegangen. Ich hab ihn heut morgen adoptiert und mit nach hause genommen. Einen Lieblingsplatz hat er schon, auf dem Fernsehsessel, der dreht sich so schön, ist schön hoch, so das man alles im Überblick hat, und er läßt sich kippen. Besser kann es doch nicht kommen. Neue Freunde kommen heut abend, oder morgen früh. Man muß sich ja erst mal kennenlernen. Dann gibt es noch ein paar Bilderchen. Aber so ist es hundertmal besser als allein im Möbelhaus.

Dienstag, 28. Dezember 2010

Reinhard Mey Sommermorgen

Ach wäre doch endlich wieder Sommermorgen

Donnerstag, 23. Dezember 2010

Frohe Weihnachten


Alles Still,
Dem Auge zeigen,
schneebedeckt sich Wald und Flur,
und darüber throhnt mit Schweigen,
der Sternenhimmel nur.
Th. Fontane

Ich wünsch Euch allen eine schönen Weihnachtszeit, das Ihr gesund bleibt,das Wünsche sich erfüllen, das die Welt für Euch offen steht.

Dienstag, 21. Dezember 2010

Sonntag, 19. Dezember 2010

Schönen 4. Advent


Ich wünsch euch allen einen schönen 4. Advent.

Donnerstag, 9. Dezember 2010

Von sabbernden Weihnachtsmännern, lecker Eierlikörchen, neuen Stempeln und wunderschönen Wichteleien







Ihr habt mich ja gewarnt, es kann nicht gut gehen wenn man dem Weihnachtsmann den Kopf anzündet. Ja, ihr hattet Recht. Sie spucken einfach ihren Wachs durch die Gegend. Klar, ich hätte es auch nicht gern, wenn ich angezündet werde, aber sie sind doch extra dafür da. Aber seht selbst.
Dann hab ich heut lecker, schmecker Eierlikörchen gemacht. Hauptsächlich für meine Mam und ihre Mitbewohnerinnen und die Pflegerinnen. Aber eine Flasche wird wohl für mich über bleiben. Das Rezept ist ganz einfach. 14 Eigelb schaumig schlagen, dann 1Kilo Zucker und 10 Päckchen Vanillzucker unter rühren darin auflösen. Dann 11 Dosen 10% Dosenmilch a340ml dazu geben und noch 1/2Liter 80-90% Alkohol dazu. In Flaschen füllen, und nach ca. 2 Wochen genießen.
Außerdem muß ich euch noch meine neuen Stempel zeigen. Die hab ich in Münster auf dem Weihnachtsmarkt ergattert. Wenn man den Blumenstempel richtig setzt, dann bekommt man einen schönen Straus daraus.
Gestern kam auch mein Weihnachtswichtel aus unserem Hobbyseifensiederforum an. Mein Wichtel wußte genau was mir gefällt. Vielen lieben Dank nochmal, liebe Ruth.

Sonntag, 5. Dezember 2010

Schönen 2. Advent


Ich wünsch euch allen einen schönen 2. Advent.
Keiner kann es hören,
wie die weißen Flocken
sich ganz still und locker
aufeinanderhocken.
Keiner kann es hören,
es ist kaum zu sehen,
wie die weißen Flocken
wieder schnell vergehen

Freitag, 26. November 2010

Seife Karneval und erste Adventsbastelei





Meine neuste Seife ist fertig, gesiedet am 11.11. da ist der Name ja Programm. KARNEVAL.
Und ich hab gestern endlich meine Adventsleuchter fertig gemacht. Die Nikoläuse sehen ja arg grimmig aus. Aber ich denk, wenn ich Feuer auf dem Kopf gemacht bekomm, dann würde ich auch so gucken.

Dienstag, 23. November 2010

Mal wieder eine neue Seife


Für einen Märchenseifenschieber wollte ich eine Schneewittchenseife machen. Das Grundrezept ist dabei vorgegeben, Duft, Farbe und Aussehen kann jeder machen wie er will. Es sollten die 7 Berge von den 7 Zwergen werden........sollten.
Aber Mädels, keine Angst, die hier bekommt ihr nicht.
Weil, das wäre Thema verfehlt
Das richtige Schneewittchen kommt hier rein wenn alle Märchenschieber es haben.

Mittwoch, 17. November 2010

Kukki


Heute morgen ist mein liebster, kleiner Kukki über die Regenbogenbrücke gegangen.
Ich bin sehr, sehr traurig, aber für ihn ist es besser so.
Er hatte einen Tumor am Rücken, aber keine Schmerzen.
Er war der liebste kleine Vogel der Welt. Nun wird er uns nicht mehr mit Tschüss kleiner Schatz verabschieden wenn wir zu Arbeit gehen. Kein Radau mehr wenn er schlafen will, kein bester Kukki mehr wenn er was angestellt hat. Kein betteln mehr nach Mandarine oder Apfel, kein Gezeter mehr um den Salat. Es wird still sein ohne dich. Leb wohl, bis irgendwann am Ende der Regenbogenbrücke

Montag, 15. November 2010

Garten der Schmetterlinge Bendorf Sayn














Gestern haben wir das Blaue Wunder von Sayn besucht. Ca.20Km. von uns ist der Garten der Schmetterling Bendorf Sayn. Die Fürstin von Sayn-Wittgenstein-Sayn hat in diesem Jahr zum Geburtstag wunderschöne Schmetterlingslarven des Blauen Morphofalter geschenkt bekommen. Daraus sind nun die Schmetterlinge geschlüpft. In der Tropischen Wärme der Schmetterlingshäuser sind nicht nur das ganze Jahr über exotische Schmetterlinge zu sehen, sondern Bananenpflanzen, Hibiskus, Passionsblumen und Orchideen. Auserdem ein grüner Leguan, Zwergwachteln, Frösche, Schildkröten und immer wieder Schmetterlinge.
Hier nur einige von meinen vielen Fotos.

Sonntag, 7. November 2010

27.Freizeitkünstler Ausstellung in Wirges








Die Wa(h)ren Wirges e.V. haben heute wieder die Hobbykünstler zu Gast gehabt. Das ist eine Wunderschöne Ausstellung von Hobby und Freizeit Künstlern. Das ganze Programm von Schmuck, Bildern, Puppenkleidern, Bären, Perligem undundund. Und ich hab auch mitgemacht. Früher hab ich schon Seidenmalerei ausgestellt, dann hab ich lange Jahre Pause gemacht, und seit dem letzten Jahr bin ich wieder als Aussteller dabei.
Es ist wunderbar gut organisiert, und die anderen Aussteller teilweise wie eine große Familie.
Einfach schön. Hier einige Bilder von meinem Stand.

Freitag, 5. November 2010

Neuer, alter Türkranz



Meinen Türkranz vom letzten Jahr hab ich gestern aufgehübscht.
Die alte Deko weg, und was neues hin. Mir gefällt er.

Dienstag, 2. November 2010

Badepralinen und Bodybutter



Ich hab gestern den Feiertag genutzt und Badepralinchen und Bodybutter gemacht. Die Bodybutter hat sich eine Freundin gewünscht, sie duftet nach Ingwer Souflee. Und die Pralinchen duften nach Rose, Lavendel und Orange. Die Erkältungspralinchen sind noch nicht fest, daher erst später die Bilder

Donnerstag, 21. Oktober 2010

Fieber






Ja, ich hatte Fieber, Nähfieber. Ich mußte doch einen Teil der schönen Stöffchen endlich mal verarbeiten. Und da hat mich das Nähfieber gepackt. Gestern hab ich sie zugeschnitten und angefangen zu nähen, und heute alle fertig genäht. 5 Stück an der Zahl. Aber seht selbst. In den nächsten Tagen kommt mein Amy Buttler Buch, danach gibt es hoffentlich auch mal andere Modelle, wobei ich liebe diese Taschen.

Mittwoch, 13. Oktober 2010

Noch ne Tasche


Ich hab gestern mal wieder etwas genäht. Nämlich noch eine Tasche im Greteliesstyle.
Ich muß doch mal noch einen anderen Schnitt probieren. Aber welchen?????????????

Samstag, 9. Oktober 2010

Italian Biscotti und Lebkuchen






Sodele, nun sind alle Weihnachtsgeschenkseifen fertig. Lebkuchen sollte zwar nachdunkeln, aber, es ist halt Seife, und die macht ja bekanntlich was sie will.
Also gibts in diesem Jahr eben hellen Lebkuchen. Und Italian Biscotti riecht einfach zum anbeißen.
Und dann hab ich noch 3 Taschen genäht. Die mit dem Retromuster bleibt bei mir, und die anderen beiden sind für eine gute Freundin und deren Tochter. Sie wollten beide den Rot/weißen und Schwarz/weißen Stoff haben. Taschen sind ziemlich gleich, daher nur ein Foto von ihr.